Monthly Archives: Juli 2007

buch des jahres?

buch des jahres?

ahoi,

ich habe es immer gewusst: mein kollege matti lieske hat nicht nur die gewiefte sportberichterstattung bei der TAZ gegründet und lange warm gehalten, sondern er liest auch noch verdammt gute bücher. als jury-mitglied der akademie für fußballkultur hat er jetzt mein neues buch „fußball vs. countrymusik” zum „fußballbuch des jahres 2007” nominiert. 2006 gewann das buch des argentinischen ex-profis, jorge valdanos buch „über fussball”.
immerhin habe ich jetzt am 5.10. schon was vor: dann ist die preisverleihung in nürnberg… seht selbst:

AKADEMIE FÜR FUßBALLKULTUR

    um diesen termin eine lesung bauen wäre schön, zwischen nürnberg und berlin. wenn jemand was weiß… wär klasse. gern auch frühstückslesung oder privatküchenlesung. bitte melden!

 

nun bin ich gemeinsam mit nürnbergs trainer hans meyer auch jury-mitglied dieser o.g. akademie, allerdings für den preis „lernanstoß 2007″. den vergibt die akademie nun im 2. jahr an ein fußballbezogenes bildungsprojekt mit kindern und jugendlichen. das lässt doch spekulationen zu, dass hier vetternwirtschaft betrieben wird! ich mach ehrenamtlich jury, dafür nominiert ihr mein buch. eine gute idee! war aber nicht so…